Ein Gedicht für Clemens aus Wusterhusen




Anziehung Zweieinhalb


Stuttgarter seht, die Sinne schwinden
Der Ehrenmann Clemens, er schiebt und bewundert,
während die Anziehung ihr braungebranntes Ende erreicht.

Der Akustikkoppler soll zunehmen,
denn die Sinne schwinden
Wollt Ihr den halben Knochen?
Clemenss Eiben,
sie schwinden von der Anziehung.

Nur wo haben sich die Kinderbücher getroffen?
Im Evergladessumpf auf dem Xiachuan Dao,
dort ist auch der Lokalmatador und bewundert sich.

Vom Albtraum er evakuierte,
saisonal war die Fontäne,
das Argument hoch hinaus bewundert,
nur weswegen diese Beichten?
Selbstredend, weil es stark und auch teilweise kraftvoll ist.

Sende den Zehnfußluchs zurück.
Wirf die Begeisterung ins Eigenheim.
Schwinde die Interessenkonflikte!



Dieses Gedicht besteht rein aus Zufallswörtern und entspricht keinen Tatsachen!
Es wurde nur für den Vorname Clemens generiert

Generiere dein eigenes Gedicht:
Vorname: -(keine Spitznamen!)
Nachname:

Was ist das?

Dies ist ein computergeneriertes Gedicht aus Zufallswörtern, es ist ein Kunstprojekt. Alle Sätze sind frei erfunden und entsprechen keinesfalls irgendwelchen Tatsachen!

Ich möchte das löschen

Kein Problem, folgen sie diesem Link um das Gedicht zu löschen

Mir gefällt der Text nicht

Hier können sie ganz einfach ein neues Gedicht für ihren Namen generieren

Warum kennt es meinen Namen?

Es wurde ein zufällig ausgewählter Vorname mit irgendeinem Ort aus einer Ortsliste vermischt. Wenn du dort wohnst, dann war es Zufall.

Wie kommt man auf sowas?

Die Idee kam mir als ich Poetron im Netz fand. Ein genialer Generator, den es schon seit 1995 im Web gibt (Kult)

Wählen sie ihren Familiennamen aus

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z] [Ä] [Ö] [Ü]

Impressum